Sie sind hier: Angebote / Senioren / Ambulante Pflege

Kontakt:

Ambulante Pflege und Betreuung
Schwetzinger Str. 130
68165 Mannheim

Tel. 0621-3218670
Fax 0621-3218679
Pflege@DRK-Mannheim.de

Laura Obenauer
Zentrale
Nadine Fronius
Pflegedienstleitung

Ambulante Pflege und Betreuung

Ambulanter Pflegedienst

Die Entscheidung, Pflege zu Hause in Anspruch zu nehmen, bedeutet nicht, ein Stück Selbständigkeit abzugeben. Im Gegenteil: Der Entschluss sich den Alltag in der vertrauten Umgebung durch professionelle, individuelle Hilfestellungen zu erleichtern, ist  ein sehr bewusster, zukunftsorientierter Schritt. 

Die Angebote von unserem Ambulanten Pflegedienst richtet sich an Hilfebedürftige jeden Alters, chronisch Erkrankte und behinderte Menschen.

Kontakt Pflegedienst Mannheim

Ambulanter Pflege- und Betreuungsdienst
Schwetzinger Straße 130
68165 Mannheim
Tel. 0621-3218670
Fax 0621-3218679
Pflege@DRK-Mannheim.de

Ambulanter Pflegedienst

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht Ihre Zufriedenheit:

Unsere Dienstleistungsqualität messen wir an Ihrem Wohlgefühl. Da uns Ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt,möchten wir Ihnen ermöglichen, möglichst lange im häuslichen Umfeld zu bleiben.

Grundpflegerische Leistung:

Die Leistungen der Grundpflege bestehen aus den Bereichen Körperpflege, Ernährung und Mobilität und werden mit der Pflegekasse oder Privat abgerechnet. In Ausnahmefällen werden diese Leistungen auch von der Krankenkasse gezahlt. Zu den Leistungen der Grundpflege gehören z.B.:

  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Hilfe beim An- oder Auskleiden
  • Hilfe bei der Ausscheidung
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

Behandlungspflege:

Die Behandlungspflege ist ein Teilbereich der häuslichen Krankenpflege. Kostenträger ist hier die Krankenkasse, deshalb bedarf es einer ärztlichen Anordnung. Die Leistung kann nur mit Genehmigung der Kasse erfolgen.  Zu den Leistungen der Behandlungspflege gehören zum Beispiel: 

  • Medikamentengabe
  • Injektionen
  • Behandlung und Beratung bei chronischen und akuten Wunden
  • Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Versorgung von Drainagen und Kathetern

Betreuungsleistung:

Die Betreuungsleistung ist eine Leistung der Pflegekasse und der Privatleistung. Dort besteht die Möglichkeit sich selbst oder einen Angehörigen stundenweise betreuen zu lassen. Kunden, die in eine Pflegestufe eingestuft sind haben grundsätzlich die Möglichkeit, die niedrigschwellige Betreuungs- und Entlastungsleistung der PKV zu nutzen (§45 SGBXI). Die Stundenweise Betreuung ist besonders attraktiv für demente Pflegebedürftige, um den Angehhörigen stundenweise zu entlasten. Was wir in der Betreuungszeit machen können

  • Zuhören und Reden
  • Spazierengehen
  • Vorlesen
  • Begleitung zu Veranstaltungen
  • Begleitung bei Einkäufen
  • Begleitung bei Arztbesuchen

Pflegeberatung:

Das Gebiet der Pflegeversicherung und ihres Leistungsspektrums ist sehr vielfältig. Um sich durch die verschiedenen Leistungsformen, Kostenträger und  Antragsverfahren zu arbeiten, bedarf es viel Zeit und Arbeit sowie Kenntnisse über  die Struktur der Pflegeversicherung. Diese Beratungsleistungen kann die Pflegekasse auch durch Dritte, z. B. die ambulanten  Pflegedienste, erbringen lassen.

Der Ambulante Pflege- und Betreuungsdienst des DRK, als Vertragspartner der Pflegekassen, bietet nachfolgende Beratungsleistungen an:

  • Beratungsgespräche für Pflegegeldempfänger nach §37 (3) SGBXI
  • Pflegekurse
  • Pflegeschulungen und Beratung zu Hause

Verhinderungspflege:

Ist die private Pflegeperson vorübergehend an der Pflege gehindert oder muss einfach mal ausspannen, beteiligt sich die Pflegeversicherung an den nachgewiesenen Kosten einer Verhinderungs- bzw. Ersatzpflege zu Hause. Wir übernehmen diese Tätigkeit gerne auch stundenweise, was in dieser Zeit gemacht wird, entscheidet der Kunde selbst.

Hauswirtschaftliche Leistung:

Bei den hauswirtschaftlichen Leistungen ist unser Angebot vielfältig, auf Wunsch beziehen wir den zu Pflegenden auch gerne in diese Tätigkeiten mit ein. 

  • Reinigen der Wohnung/ des Hauses
  • Wäsche waschen
  • Fenster putzen
  • Einkaufen

Weitere Leistungen:

Regionale Zuständigkeit des Kreisverbandes Mannheim

Die ambulanten Pflegedienste des Deutschen Roten Kreuzes sorgen dafür, dass diese Hilfe zu Hause, in vertrauter Umgebung stattfinden kann; sei es aufgrund von Alter, Krankheit oder einer Behinderung. Unser ambulanter Pflegedienst vor Ort stellt Ihnen gerne ein passgenaues Angebot, abgestimmt auf Ihre jeweilige Situation, zusammen.
Unser Pflegedienst Mannheim ist für die folgenden Gebiete im Raum Mannheim, Weinheim, Schwetzingen, Hockenheim und Umgebung zuständig:

  • 68159 Mannheim
  • 68161 Mannheim
  • 68163 Mannheim
  • 68165 Mannheim
  • 68167 Mannheim
  • 68169 Mannheim
  • 68199 Mannheim
  • 68219 Mannheim
  • 68229 Mannheim
  • 68239 Mannheim
  • 68259 Mannheim
  • 68305 Mannheim
  • 68307 Mannheim
  • 68309 Mannheim
  • 68526 Ladenburg
  • 68535 Edingen-Neckarhausen
  • 68542 Heddesheim
  • 68549 Ilvesheim
  • 68723 Schwetzingen
  • 68723 Plankstadt
  • 68723 Oftersheim
  • 68766 Hockenheim
  • 68775 Ketsch
  • 68782 Brühl
  • 68799 Reilingen
  • 68804 Altlußheim
  • 68809 Neulußheim
  • 69198 Schriesheim
  • 69469 Weinheim
  • 69493 Hirschberg an der Bergstraße
  • 69502 Hemsbach
  • 69514 Laudenbach

Für noch mehr Sicherheit!
Hilfe auf Knopfdruck, 24 Stunden am Tag:
Informieren Sie sich hier über unseren Hausnotruf