Sie sind hier: Angebote / Senioren / Hauswirtschaftliche Hilfen

Ihre Ansprechpartnerinnen

Melanie Wolthusen-Röhn & Laura Obenauer

DRK-KV Mannheim e.V.
Service für Menschen zu Hause
Marienplatz 1
69469 Weinheim

Tel.: 06201 - 60 21 46
Fax: 06201 - 25 75 88 2

Mobile-Dienste@drk-mannheim.de

Versorgungsgebiet:

Karte des Kreisverbandes Mannheim e.V.

Hauswirtschaftliche Hilfen

Service für Menschen zu Hause – Mobile Dienste

Blumengießen
Foto: Zelck

Auch wenn das tägliche Leben noch gemeistert wird, fallen so manche Erledigungen im Alter, bei Krankheit oder Behinderung schwer. Viele alte, behinderte oder kranke Menschen müssen ihre Wohnung aufgeben, weil sie die Dinge des täglichen Lebens, wie z.B. den Haushalt, alleine nicht mehr bewältigen können.

Unterstützung im Haushalt nach Ihren Vorstellungen

Unsere stets freundlichen Haushaltshilfen kommen zu regelmäßigen fest vereinbarten Zeiten zu Ihnen nach Hause. Wir saugen, putzen und reinigen Ihre Wohnung nach Ihren Vorstellungen, ganz wie Sie es wünschen. So bleiben Sie Ihr eigener Herr und entscheiden selbst, ob und welche Räume in Ihrer Wohnung von uns betreten werden dürfen und welche Arbeiten zu erledigen sind. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch bei allen sonstigen Arbeiten im Alltag, sei es bei der Wäsche, der Fensterreinigung, bei der Gartenarbeit, beim Treppenhausputzen oder beim Straßenkehrdienst.

Noch mehr Service

Staubsaugen
Foto: Zelck

Sollten Sie sich aufgrund eines längeren Krankenhausaufenthalts, Krankheit oder Urlaub nicht um Ihre Wohnung kümmern können, helfen wir Ihnen gerne bei allen anstehenden Aufgaben. Wir versorgen Ihre Pflanzen, Haustiere, leeren Ihren Briefkasten, erledigen Botengänge oder schauen einfach mal nach Ihnen, auch wenn Sie unsere Hilfe nur einmalig benötigen, wir sind für Sie da.

Was kostet dieses Angebot?

Da diese Dienstleistung von Ihrer persönlichen Situation abhängt, ist eine individuelle Beratung erforderlich. Hier können wir Sie auch über die Möglichkeiten der Kostenübernahme z.B. durch Pflegekasse, Krankenkasse oder das Sozialamt informieren.

Für Selbst- bzw. Privatzahler kostet die erste Einsatzstunde (inkl. Anfahrt) € 21,50.
Jede weitere, direkt anschließende Stunde € 19,-.


Stand 1. Januar 2015. Änderungen vorbehalten.
 
Die Kosten bei der Abrechnung über Pflegekasse oder Sozialamt können abweichen.

Unsere stets freundlichen Mitarbeiter sind haftpflichtversichert, werden auf Wunsch im
Urlaubs- und Krankheitsfall vertreten und verfügen über eine hohe Sozialkompetenz. 

Wir beraten Sie gerne in einem persönlichen Gespräch bei Ihnen zu Hause, in einer unserer Servicestellen oder am Telefon.

Für noch mehr Sicherheit!
Hilfe auf Knopfdruck, 24 Stunden am Tag:
Informieren Sie sich hier über unseren Hausnotruf