Sie sind hier: Angebote / Migration und Integration / Suchdienst

Ansprechpartner/in

Miriam Moos
DRK-Kreisverband
Mannheim e.V.
Marienplatz 1
69469 Weinheim

Tel. 0621-3218130 (Mannheim)
Miriam.Moos@DRK-Mannheim.de

Suchdienst

Eine Tafel mit Namen und Informationen zu gesuchten Menschen
Foto: Yoshi Shimizu

Suche von vermissten Personen und Zusammenführung von Familien

Sie haben den Kontakt zu einem Angehörigen verloren und wissen nicht, wo dieser sich aufhält? Ihre Familie wurde durch Krieg, Flucht oder Vertreibung in unterschiedliche Länder verstreut? Sie sind Spätaussiedler und haben noch Angehörige in den ehemaligen Staaten der UdSSR, die nach Deutschland umsiedeln wollen?

Wir beraten und unterstützen Sie gerne in den genannten Situationen!

Das Vermisstenarchiv in München
Foto: Erol Gurian

Wir suchen weltweit nach vermissten Menschen, die aufgrund von

  • Kriegen
  • Katastrophen
  • Flucht und Vertreibung
  • Um- und Aussiedlung

getrennt wurden oder verschollen sind.

 

 

Der DRK-Suchdienst bietet zusätzlich Hilfen für Spätaussiedler und deutschstämmige Flüchtlinge an:

  • im Rahmen unserer Möglichkeiten werden besonders bedürftige Menschen medizinisch und materiell unterstützt
  • wir sind behilflich bei der Beschaffung von Urkunden und Dokumenten
  • wir organisieren Krankentransporte für schwer erkrankte Spätaussiedler
Telefonat mit einem lang vermissten Angehörigen
Foto: Thierry Gassmann

Das Deutsche Rote Kreuz ist eine neutrale und unabhängige Hilfsorganisation. Die Leistungen des DRK-Suchdienstes sind kostenlos. In unserem Kreisverband ist der Suchdienst in der Abteilung Service für Menschen zu Hause angesiedelt und wird durch einen pädagogisch geschulten Mitarbeiter wahrgenommen. Ihre persönlichen Daten und die der gesuchten Person werden streng vertraulich behandelt.

Bislang wurden Sie in Fragen der Familienzusammenführung und in Fragen der Personensuche, die den 2. Weltkrieg sowie aktuelle Katastrophen und Konflikte betreffen, in unserem Kreisverband beraten.

Da in den letzten Jahren weniger Anfragen eingingen, die einzelnen Fälle aber immer schwieriger werden, erfolgt die Beratung zukünftig durch einige besonders spezialisierte Suchdienst-Beratungsstellen.

So möchten wir sicherstellen, dass Sie immer bestens beraten werden.